Die Wichtigkeit von körperlicher Fitness

Einfach ausgedrückt: Körperliche Aktivität und Bewegung ist für jeden wichtig. Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters brauchen regelmäßige körperliche Aktivität. Körperliche Aktivität fördert eine gute Gesundheit, und Sie sollten in allen Lebensphasen aktiv bleiben, unabhängig von Ihrem Körpertyp oder BMI.

Wenn Sie die Vorteile der körperlichen Fitness verstehen und wissen, wie aktiv Sie sein sollten, können Sie Ihre Gesundheit erhalten und Ihre Lebensqualität verbessern. Hier sind einige Vorteile von regelmäßiger körperlicher Aktivität, die die Bedeutung von körperlicher Fitness verdeutlichen.

Sparen Sie Geld

Laut den Centers for Disease Control and Prevention verursachen chronische Krankheiten 7 von 10 Todesfällen in den USA, und die Behandlung chronischer Krankheiten macht 86 % der Gesundheitskosten in den USA aus. Während einige Krankheiten nicht verhindert werden können, können Sie Ihr Risiko für bestimmte Krankheiten – wie z. B. Herzkrankheiten und Diabetes – reduzieren, indem Sie riskante Verhaltensweisen reduzieren und einen gesunden Lebensstil führen.

Gesunde Entscheidungen, wie z. B. regelmäßige körperliche Betätigung, können Ihr Risiko für viele Gesundheitsprobleme und Komplikationen, die eine teure medizinische Versorgung zur Folge haben können, verringern.

Erhöhen Sie Ihre Lebenserwartung

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass regelmäßige körperliche Aktivität die Lebenserwartung erhöht und das Risiko einer vorzeitigen Sterblichkeit verringert. Es gibt keine magische Formel, die Stunden körperlicher Aktivität in gewonnene Lebensstunden umrechnet, aber die Forschung legt nahe, dass Menschen, die aktiver sind, tendenziell gesünder sind und länger leben.

Verringern Sie Ihr Verletzungsrisiko

Regelmäßige Bewegung und körperliche Aktivität erhöhen die Muskelkraft, die Knochendichte, die Flexibilität und die Stabilität. Körperliche Fitness kann Ihr Risiko für und Ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber unfallbedingten Verletzungen verringern, insbesondere wenn Sie älter werden. Stärkere Muskeln und ein besseres Gleichgewicht bedeuten zum Beispiel, dass Sie seltener ausrutschen und stürzen, und stärkere Knochen bedeuten, dass Sie bei einem Sturz weniger wahrscheinlich Knochenverletzungen erleiden.

Verbessern Sie Ihre Lebensqualität

Eine sitzende Lebensweise und ein Mangel an körperlicher Aktivität können den Körper belasten. Körperliche Inaktivität wird mit einem erhöhten Risiko für bestimmte Krebsarten, zahlreiche chronische Krankheiten und psychische Probleme in Verbindung gebracht. Bewegung hingegen verbessert nachweislich die Stimmung und die geistige Gesundheit und bietet zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Natürlich erlaubt Ihnen körperliche Fitness auch, Dinge zu tun, die Sie sonst vielleicht nicht tun könnten.

Aktiv bleiben

Wenn Sie aktiv und gesund bleiben, können Sie auch Aktivitäten ausüben, die ein gewisses Maß an körperlicher Fitness erfordern. Zum Beispiel ist eine Wanderung auf einen Berggipfel eine lohnende Erfahrung, die ein Gefühl der Erfüllung vermittelt und eine spektakuläre Landschaft bietet, aber es gibt Menschen, die dies aufgrund von Fitnesseinschränkungen nicht erleben können.

Aber selbst ein Spaziergang mit der Familie durch den Zoo oder das Spielen auf dem Spielplatz mit den Kindern kann eine Herausforderung für diejenigen sein, die körperliche Aktivität über längere Zeit vernachlässigen. Aktiv zu sein bedeutet, dass es einfacher ist, aktiv zu bleiben, wenn man älter wird.

Verbessern Sie Ihre Gesundheit

Es gibt zahlreiche gesundheitliche Vorteile, die mit körperlicher Fitness einhergehen. Regelmäßige Bewegung und körperliche Aktivität fördern starke Muskeln und Knochen. Es verbessert die Atmung, die kardiovaskuläre Gesundheit und die allgemeine Gesundheit. Aktiv zu bleiben kann Ihnen auch helfen, ein gesundes Gewicht zu halten, Ihr Risiko für Typ-2-Diabetes und Herzkrankheiten zu verringern und Ihr Risiko für einige Krebsarten zu reduzieren.

Mit anderen Worten, aktiv zu bleiben ist ein entscheidender Teil der Erhaltung einer guten Gesundheit und des Wohlbefindens.

Hier sind die CDC-Richtlinien für körperliche Aktivität für Kinder, Erwachsene, Erwachsene über 65 Jahre und schwangere oder postpartale Frauen.

Ermutigen Sie Ihre Familie zu mehr Bewegung, und fordern Sie sich selbst heraus, tägliche oder wöchentliche Bewegungsziele zu erreichen. Machen Sie mit der ganzen Familie Sport im Freien, planen Sie jeden Tag Zeit für einen Besuch im Fitnessstudio ein, oder nehmen Sie gesunde, aktive Hobbys wie Wandern oder Radfahren auf. Der Nationale Monat der körperlichen Fitness und des Sports ist ein guter Zeitpunkt, um aktiver zu werden, aber hören Sie nicht mit dem Ende des Monats auf. Machen Sie Bewegung und körperliche Aktivität zu einem festen Bestandteil Ihrer täglichen Routine!