750.00 (exkl. Mwst)

Saviour Technical Stretcher Rettungstrage

Art.-Nr.: 65263

Die Saviour-Rettungstrage ist eine Notfallrettungstrage, mit der Patienten schnell und sicher aus der Gefahrenzone evakuiert werden können. Die Saviour-Rettungstrage kann von bis zu 6 Personen getragen werden. Sie hat am Kopf- und Fußende Ösen für Hebegeschirr oder Gurte. Damit kann der Patient vertikal gehoben/abgesenkt werden, horizontal auf einem Fluchtweg gezogen werden bzw. in Kombination mit geprüften Hebegurten auch horizontal gehoben werden. Die Saviour-Rettungstrage
besteht aus Polyethylen niedriger Dichte (LDPE), wodurch sie röntgendurchlässig ist und im CT verwendet werden kann.

Merkmale und Vorteile:

  • Auch in nasser oder sandiger Umgebung einsetzbar
  • Unbeladen schwimmt sie auf (zB wenn über Bord geworfen)
  • Beladen schwimmt sie ebenfalls, wenn der Patient eine Rettungsweste trägt
  • X-förmige Thoraxgurte und 8-förmige Gurtschlinge um die Beine—für sicheres vertikales Heben
  • Durch die Form der Kopf- und Fußgurte genügt ein einziger Retter zum Ziehen
  • 6 gepolsterte Tragegriffe
  • Kann auch von 2 oder 4 Personen getragen werden. Bei Bedarf können Trageholme in die Griffe eingefädelt werden — zum einfacheren Transport, wenn nur 2 Retter verfügbar sind
  • Spezielle Kopffixierung — schützt/stabilisiert den Patienten mit oder ohne Halsmanschette
  • Farbkodierte Gurte zum schnellen/richtigen Schließen (alle Gurte ersetzbar)
  • Reinigung: Nach Gebrauch mit kaltem Wasser (Niederdruckreiniger) spülen. Körperflüssigkeiten mit nicht ätzender Desinfektionslösung von Trage und Gurten abwaschen. Mit Wasser nachspülen. Für nächsten Einsatz verstauen.

 

 

 

 

 

Maße gerollt: 70 x 30 cm
Maße geöffnet: 215 x 63 cm
Gewicht inkl. Tasche: 7 kg
Gewicht ohne Tasche: 5,7 kg
Max. Tragekraft 200 kg